Dienstag, 14. Februar 2017

Kontraste

Gerade noch auf Österreichs Pisten,


scheint heute der Frühling Einzug zu halten.
Meinetwegen kann es so bleiben ...


Freitag, 3. Februar 2017

Skispaß in Kals und Matrei

Klein aber fein ist das Skigebiet am Großglockner.
Wenige Menschen sind auf den Pisten. Da kann man die Abfahrten doppelt genießen.




Und Après-Ski gehört natürlich auch dazu. ;-)


Montag, 16. Januar 2017

Wir genießen den Winter

Hier im Blog herrscht wohl Flaute.
Das Leben 'dümpelt genügsam' vor sich hin. Und über Dinge, die am Rande passieren, mag ich hier nicht schreiben.

Luise ist ab und an hier, und jetzt, da sie bald vier Jahre alt wird, kann man schon ganz 'tiefgründige Gespräche' mit ihr führen.
Es macht Spaß, die Welt wieder mit Kinderaugen zu sehen.;-)

Opa und Luise testen den Minihang am Haus

Nach dem Rodeln wird eine Kleinigkeit gekocht
hier testet sie mein neu gestricktes Tuch ...

 ... oder ist einfach nur unser Sonnenschein

Sonntag, 16. Oktober 2016

Herbst ...

... hat sich hier endlich angekündigt.
Aber es gibt nichts weiter zu berichten. In den letzen Tagen haben wir uns noch einmal beim Camping erholt, sind um einen See gewandert und haben die nette Gesellschaft der anderen Camper genossen.


Und wie genießt ihr den Herbst?


Mittwoch, 17. August 2016

Urlaub ...

... ist wohl immer die schönste Zeit des Jahres.

Wir waren zwei Wochen in Nordfrankreich unterwegs.
Es war so schön, wie schon viele Male zuvor. Das Wetter passte und gute Freunde waren auch mit dabei.

Normandie, Bretagne und Frankreichs Westküste ... zauberhaft






Freitag, 8. Juli 2016

Schon wieder ...

feiern wir Geburtstag


Den unseres Sohnes.
Den 39.
Kann mir mal einer sagen, wo die Jahre hin sind?

Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute!
Möge sich das Leben nach seinen Wünschen gestalten
und Probleme immer zu seiner Zufriedenheit lösen lassen.

Freitag, 15. April 2016

Kosmetik fürs Grundstück

Wir finden die Bäume vor unserem Haus sehr schön. Aber ab und an müssen da doch ein paar Äste raus. Sonst macht mein Mann das allein. Dieses Mal jedoch hatten wir Hilfe.


Es lagen in kürzester Zeit Unmengen von dicken Ästen am Boden. Das Zersägen und wegräumen hat dann viel länger gedauert.
Nun liegt wieder eine größere Menge an Holz und kann trocknen und in zwei Jahren wird es im Ofen flackern und im Haus Gemütlichkeit verbreiten.

Sonntag, 10. April 2016

Waschbären ...

... sind ja nicht jedermanns Freund.


Aber hier in der Filmtierschule konnten sie zeigen, was sie drauf haben.
Für uns hat die Campingsaison begonnen. In diesem Jahr war das unser erster Wochenendausflug.
Wir haben außerdem das Gestüt in Neustadt/Dosse besucht. Und all das natürlich nicht allein. Camper sind gesellige Menschen. So trafen wir uns in großer Runde auf diesem Campingplatz.
Bei sonnigem Wetter waren das interessante Ausflüge. Mal sehen, worüber ich in diesem Jahr noch so berichten kann. Vor dem eigentlichen Jahresurlaub gilt es aber noch einige Wochen zu arbeiten.

Samstag, 26. März 2016

Sonnige Ostergrüße ...

lasse ich euch heute da.


Da hat es der Osterhase in diesem Jahr aber leicht ...
Er muss sich nicht durch Schnee und Hagel quälen, wie im letzten Jahr.

Genießt ein paar sonnige Ostertage!

Sonntag, 7. Februar 2016

Zeit zum Entspannen

braucht man manchmal.
So haben wir eine Woche in Österreichs Bergen genossen.
Das Wetter hat uns in diesem Jahr besonders verwöhnt. Da macht das Skifahren doppelt Spaß.



Wieder zu Hause angekommen, erwarteten uns heute frühlingshafte Temperaturen. Es ist richtig so schwierig, so schnell umzuschalten.
Aber wir haben gut Kraft getankt für die nächste Zeit.
Auch euch wünsche ich Freizeitaktivitäten, die euch im Alltag versüßen ...

Freitag, 1. Januar 2016

Willkommen 2016

Und?
Seid ihr gut hineingerutscht ins neue Jahr?

Bei uns war es ganz ruhig und gemütlich. Zu zweit haben wir bei gutem Essen, einem leckeren Schlückchen  das alte Jahr verabschiedet ...


... und das neue Jahr begrüßt.

Wir starten ohne große Vorsätze und freuen uns auf das, was kommt.
Eine Portion Neugier, ein bisschen Pflichtgefühl, ein bisschen ... das muss reichen ...
Und ihr so?

Samstag, 26. Dezember 2015

Das Jahr neigt sich dem Ende

Die Weihnachtsfeiertage 'sind schon überstanden'. ;-)
Gemütlich haben wir am leuchtenden Tannenbäumchen gesessen.


Die Geschenke sind ausgetauscht, wie so oft viel zu viele ...
Geht euch das auch so? Erst hat man keine Idee, was man schenken könnte. Aber in den letzten Tagen vor Heiligabend sprudeln die Ideen nur so.
Da sind dann schnell noch Kleinigkeiten zu besorgen. Oder die Nähmaschine läuft heiß. Oder ...
Inzwischen sind Berge von Geschenkpapier weggeräumt. Große und kleine Wünsche sind erfüllt.
Wir kommen zur Ruhe, 'sortieren das Jahr'. So können wir dann bald ins neue starten.

Samstag, 24. Oktober 2015

Herbstwanderung zum Lilienstein

Die Campingsaison haben wir jetzt beendet.
Das Wetter lockte zum Wandern im Elbsandsteingebirge. Die Blätter leuchteten in allen Farben. Froh gelaunte Wanderer mit denen man unterwegs einen kleinen Plausch halten konnte.
Die Fotomotive waren so zahlreich. Da gibt es hier nur eine kleine Auswahl.







Nun sind wir wieder zu Hause. Gut erholt stürzen wir uns in den Alltag ... und genießen diesen sonnigen Herbst.

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Ein goldener Herbst

Es ist so schön, am Morgen unterwegs zu sein. Die Natur belohnt uns mit fantastischen Ausblicken.

Sonnenaufgang heute

unterwegs zur Arbeit

immernoch unterwegs ... ;-)

Gibts eigentlich Nüsse dieses Jahr?

Heute hatten wir zum ersten Mal Frost. Die Wiesen waren weiß, der Nebel am Boden ... und dennoch schön anzusehen.
Das Eichhörnchen hat sich schon gestern 'gemeldet'. Sie sind hier zu dritt unterwegs und sogar recht zahm. Sie bekommen regelmäßig Walnüsse. Die mögen sie sehr.

Dienstag, 22. September 2015

Berliner Unterwelten

Da wir ja sowieso in Berlin waren, haben wir gleich noch einen Tag drangehängt und uns einen Teil des altes Wasserwerk in Friedrichshagen am Nordufer des Berliner Müggelsees angesehen. Es war interessant zu erfahren, wie sich die Stadt Berlin entwickelte und mit ihr auch das System all seine Bewohner mit Wasser zu versorgen bzw. Abwasser zu entsorgen.
Die 'Berliner Unterwelten' haben einiges anzubieten. Es lohnt sich da mal zu stöbern. Man muss ja nicht immer nur shoppen in Berlin. ;-)

Und dieses Wasserwerk ist ein richtig architektonischer Leckerbissen. Da gibt es immer wieder Neues zu entdecken.










Segelboote auf dem Müggelsee

entspannte Erholung für Segler